Silent Motion Rollläden und IQONTROL NEO – Flüsterleise und doppelt smart

Sie wären das Highlight der diesjährigen Frühjahrsmessen gewesen: die super leisen Rollläden der Hersteller elero und Eltako. Warum diese Rollläden im Smart Home neue Maßstäbe setzen und wie Du sie ganz einfach mit vielen weiteren Smart Home-Geräten aus einer App heraus steuern kannst, erfährst Du hier.

Himmlische Stille – super leise für noch mehr Komfort

morning

Bild von 영훈 박 auf Pixabay

Wer kennt es nicht? Sonntagmorgen, man ist gerade wach geworden. Die Vögel zwitschern und es verspricht ein schöner und sonniger Tag zu werden. Und schon durchschneidet knarzender Lärm die Sonntag-Morgen-Idylle: Der Rollladen fährt hoch.

Doch das muss nicht sein. elero hat in diesem Frühjahr einen Rollladen vorgestellt, der mit sage und schreibe nur 35 dB deutlich leiser ist als herkömmliche Rollläden. In diesem sogenannten Flüstermodus der innovativen Silent Motion-Serie, der sich separat zum normalen Betriebsmodus einstellen lässt, fährt der Rollladen sehr langsam und kaum hörbar. Auf diese Weise wirst weder Du noch andere Familienmitglieder unsanft gestört.

Auch der Hersteller Eltako bietet einen Rollladen mit Flüstermodus. Im neuen FRM60 ist ebenfalls ein Motor von elero verbaut, allerdings nutzt das Eltako-Modell den Funkstandard EnOcean. Das Eltako Modell bietet zudem die Möglichkeit, den Rollladen auf bestimmte Prozentwerte zu fahren und damit die Position des Rollladens absolut exakt steuern zu können.

Mit IQONTROL NEO so richtig smart

Die innovativen Silent Motion Rollläden werden in Zusammenspiel mit der App IQONTROL NEO für AIO GATEWAYs so richtig smart. Denn hier können sie die super leisen Rollladenmotoren in einer einzigen Steuerungsapp mit einer Vielzahl weiterer Smart Home-Geräte vereinen.

Wie einfach die Integration ist, zeigen wir Dir am Beispiel des Eltako FRM60.

Du brauchst:

Mobilgerät mit der App IQONTROL NEO

Eltako Rollladen FRM60* oder Elero Silent Motion*

AIO GATEWAY der V6-Serie  (Eltako FRM nur mit  V6 E oder V6 mini E)

RolMotion

Den Flüstermodus-Rollladen in IQONTROL NEO anlernen

Hauptmenü

Öffne das Hauptmenü und tippe auf Gerät hinzufügen.

Raum wählen

Wähle nun den Raum, zu dem Du Deinen Rollladen hinzufügen möchten. Hast Du noch keinen Raum zur Wahl, lege bitte zunächst einen an.

Beschattung

Wähle nun die Kategorie Deines Gerätes: Beschattung.

Eltako FRM60 wählen

Wähle nun den Hersteller und im Falle des Eltako FRM60 dabei direkt das Modell.

Fortfahren

Tippe nun auf Fortfahren und versetze den Rollladen in den Anlernmodus.

Speichern

Wurde das Gerät erfolgreich angelernt, vergib einen Namen und tippe auf Speichern.

Nahezu lautlos und bequem per Tablet – Steuerung mit IQONTROL NEO

Eltako Beschattung

Deinen angelegten Flüstermodus-Rollladen findest Du entweder im jeweiligen Raum oder unter Geräte und dort unter Beschattung.

Steuerung Flüstermodus

Im Schnellzugriff stehen die Befehle Flüstermodus auf, Flüstermodus ab und Stopp zur Verfügung. Weitere Steuerungsoptionen öffnest Du über das Menü neben dem Gerät.

Steuerung Detail

In der Detailsteuerung kannst Du deinen Rollladen nun über die Grafik auf bestimmte Prozentwerte fahren oder aber im normalen Modus (bei normaler Geschwindigkeit und Lautstärke) bewegen und stoppen.

Noch komfortabler? Die Automatisierung über Tasks!

Noch smarter wird die Steuerung Deiner Rollläden mit Hilfe von Tasks. Mit diesen Automatisierungsprogrammen erledigt Dein Smart Home eingestellte Aufgaben vollautomatisch.

Zwei Beispiele, wie Du mit IQONTROL NEO Tasks und den super leisen Rollläden Silent Motion von elero oder FRM60 von Eltako Dein Leben noch bequemer gestalten kannst, zeigen wir Dir hier:

Lass Dich von der Morgensonne wecken!

Wäre es nicht toll, Du könntest pünktlich zum Sonnenaufgang Deine Rollläden flüsterleise hochfahren und Dich statt vom Rollladenlärm vom Licht der aufgehenden Morgensonne wecken lassen?

Klingt gut? Nachfolgend erklären wir Dir, wie Du dies mit Hilfe von Tasks realisieren kannst.

Den Sonnenaufgang einstellen
Astrodaten Einstellung1

Der Sonnenaufgang ist je nach Datum und Standort verschieden. Um den Sonnenaufgang als Auslöser zu verwenden, musst Du daher zunächt im Gateway Deinen genauen Standort hinterlegen.

Dazu öffnenst Du im Hauptmenü die Einstellungen und tippst auf Gateway.

Astrodaten Einstellung3

Im nächsten Schritt wählst Du AIO GATEWAY.

Scrolle nach unten: Hier kannst Du über Längen-und Breitengrad Deinen genauen Standort festlegen. Alternativ kannst Du die GPS-Koordinaten von Deinem Mobilgerät dafür abrufen. Vergiss nicht, Änderungen zu speichern.

Astrodaten Einstellung2

In den Systeminformationen Deines Gateways kannst Du anschließend sehen, welche Zeit  für Sonnenaufgang bzw. Sonnenuntergang berechnet wird.

Task 1: Bei Sonnenaufgang hochfahren und frühste Fahr-Zeit festlegen
Rolladen hoch bei Sonnenaufgang- Task

Als nächstes wird der eigentliche Task angelegt.

Öffne das Hauptmenü und tippe auf Tasks. Füge einen neuen Task hinzu.

Wähle im WENN-Block Astro und stelle hier den Sonnenaufgang ein.

Wähle die Tage, an denen der Task zu Sonnenaufgang ausgeführt werden soll, z. B. Mo-Fr.

Soll der Task für eine bestimmte Zeitspanne gelten oder möchtest Du, dass der Task mit Verzögerung gestartet wird, kannst Du das ebenfalls hier einstellen.

Zeitschaltung

Da der Sonnenaufgang je nach Jahreszeit sehr stark varieren kann – und man aber trotzdem unter der Woche pünktlich aufstehen muss, legen wir mit der UND-Bedingung fest, dass der Rolladen nicht vor 6:30 Uhr hochfährt. Dazu wählst Du im Bereich der UND-Bedingung zunächst Zeit und stellst die frühste Zeit ein, zu der der Rollladen hochfahren soll.

Rolladen hoch bei Sonnenaufgang- Task Teil 2

Wähle nun im DANN-Block Gerät schalten. Wähle Deinen Rollladen aus und selektiere als Aktion Hochfahren. In Tasks fahren die Rollläden automatisch im Flüstermodus.

Tippe abschließend auf Speichern. 

Task 2: Späteste Fahrzeit festlegen

Der aktuell angelegte Task löst momentan noch nicht richtig aus, denn fällt der Sonnenaufgang auf die Zeit vor 6:30 Uhr, fährt der Rollladen gar nicht hoch. Möchtest Du nun aber frühstens um 6:30 Uhr und spätens um 7 Uhr geweckt werden, legst Du einen zweiten Task an.

Task spätenstens um 7 wecken 1

In diesem zweiten Task wählst Du Zeit als Auslöser und gibst die späteste Zeit ein, zu der Dein Rollladen hochfahren soll. Lege ebenfalls wieder die Tage fest und falls gewünscht eine Zeitspanne, für die der Task gelten soll.

pätenstens um 7 wecken 2

Im UND-Bereich wählst du als Bedingung nun Gerätestatus und wählst Deinen Flüstermodus-Rollladen aus. Da der Rollladen bei 100% komplett offen ist, wählst Du, dass der Rollladenstatus kleiner/gleich 99% sein soll, als Bedingung für den Task.

Damit löst der Task nun aus, wenn es 7 Uhr ist und der Rollladen noch nicht ganz geöffnet ist.

pätenstens um 7 wecken 3

In der DANN-Aktion legst Du nun als Geräteaktion fest, dass Dein Rollladen hochfahren soll, wenn die zuvor eingestellten Auslöser und Bedingung zutreffen.

Abends immer pünktlich dunkel – mit IQONTROL NEO

Irgendwann am Tag muss der Rollladen dann natürlich auch wieder runter. Hat man ein kleines Kind, was entsprechend früh am Abend bereits schläft, möchte aber – gerade im Sommer – noch so lange wie möglich das Tageslicht genießen, steht man hier nicht selten vor einem Problem. Der rasselnde Rollladen weckt, zur späten Dämmerung heruntergefahren, nämlich nicht selten den Junior wieder auf und dann ist es vorbei mit den gemütlichen Stunden.

Hier bietet ein Rollladen mit Flüstermodus nicht nur entscheidende Vorteile, im Task mit IQONTROL NEO, fährt der Rollladen zu der von Dir festgelegten Zeit auch völlig selbstständig – und dabei nahezu geräuschlos – herunter.

Wie Du diesen Task anlegst, erfährst Du hier:

rollladen zur festgelegten Zeit herunterfahren

Öffne das Hauptmenü und tippe auf Tasks. Füge einen neuen Task hinzu.

Wähle im Wenn-Block Zeitschaltung. Anschließend kannst Du die Uhrzeit festlegen, zu der Dein Rolladen herunterfahren solll, sowie die Tage, für die diese Einstellung gelten soll.

Auch hier hast du die Möglichkeit den Task nur für eine bestimmte Zeitspanne einzustellen.

Rolladen zur festgelegten Zeit herunterfahren 2

Wähle nun im Dann-Block Gerät schalten. Wähle Deinen Rollladen aus und selektiere als Aktion Runterfahren. In Tasks fahren die Rollläden automatisch im Flüstermodus.

Tippe abschließend auf Speichern. 

Wichtig hierbei: Durch einen automatisch fahrenden Rollladen kann man sich schnell selbst unfreiwillig ausprerren. Mit einer zusätzlichen UND-Bedingung, die prüft, ob die Tür geschlossen ist (z.B. mit dem Status eines Fenstersensors), bevor der Rollladen wirklich herunter fährt, lässt sich dies verhindern.

Möchtest Du Deinen Task mit mehreren Rollläden ausführen, kannst Du im Dann-Block einfach mehrere Geräte-schalten-Aktionen hintereinander legen.

Mit * gekennzeichnete Links sind Werbung / Affilate Links.