IQONTROL NEO Release: Version 1.19 – viele neue Features!

Heute wurde IQONTROL NEO Version 1.19 veröffentlicht und dieses Release bringt wieder einige spannende Features mit sich. Die Highlights stellen wir Dir hier vor:

Unterstützung Homematic IP Access Point

Ab sofort kann auch der Homematic IP Access Point und die damit verbundenen Geräte in IQONTROL NEO integriert und über eine Oberfläche mit Deinen anderen Smart Home Geräten gesteuert werden. Der Access Point wird dabei über die Cloud an IQONTROL NEO angebunden, benötigt also gültige Cloud-Services.

Access Point anbindeb

Beschattung von Coulisse

Die edlen und hochfunktionalen Jalousien von Coulisse können ab diesem Release ebenfalls an ein AIO GATEWAY angelernt und in IQONTROL NEO verwendet werden. Eine herausstechende Besonderheit von Coulisse Jalousien ist, dass Du diese nicht nur einfach von oben nach unten fahren kannst, sondern dass es auch möglich ist, die Jalousie von oben und unten gleichzeitig zu fahren und die Jalousie mittig zu zentrieren – so individuell wie Du es gerade benötigst. Hierfür gibt es in IQONTROL NEO ein besonderes Bedienelement, das eben diese individuelle Steuerung ermöglicht.

Weitere neue Geräte: Kopp Free-control 3.0, Homematic IP, Maco und OPUS

Darüber hinaus haben wir eine Reihe weiterer Systeme und Komponenten in das aktuelle Release gepackt: So kann ab sofort das neue Kopp Free-control 3.0 System vollumfänglich in IQONTROL NEO eingebunden werden. Neben einer Reihe neu unterstützter Homematic IP Komponenten wie dem Helligkeitssensor HmIP-SLO oder dem Schalter HmIP-BSL ist auch der Maco eTronic Fenstersensor und der OPUS Temperatursensor FTM 20 TF in diesem Release enthalten.

Kopp anlernen

Direktverknüpfungen zwischen Geräten

Neben Homematic IP Direktverknüpfungen können nun auch Homematic IP und Eltako Geräte miteinander verknüpft werden. Im speziellen können Heizkörperthermostate und Wandtaster, Taster und Dimmerschalter mit Dimmern, und Taster mit 2 Buttons mit „An/Aus-Geräten“ verknüpft werden.

Über das Feature „Verknüpfungen“ kommunizieren die Geräte unmittelbar über das Gateway miteinander, ohne dass Du dafür Tasks erstellen musst, um mit einem Eltako Wandregler Dein Homematic IP Heizthermostat zu steuern.

Direktverknüpfungen

Gateway-Backup

Ab sofort kannst Du ein Backup Deines Gateways direkt in IQONTROL NEO erstellen. Völlig ohne Config Tool. Damit kannst Du z. B. auch problemlos von einem Gateway der V6-Serie zum anderen wechseln, ohne Deine Geräte neu anlernen zu müssen. Einfach auf dem Alt-V6 ein Backup machen und auf dem neuen Gateway (z. B. einem V6 Plus) einspielen.

Gateway Backup

Fahrzeiten und Endlagen für Rollläden

Mit dem neuen Release können nun auch die Endlageneinstellungen für Hunter-Douglas Beschattungen, sowie die Fahrzeiten für Beschattungen von Homematic IP eingestellt werden. Entweder direkt beim Anlernen oder später in den Geräteeinstellungen.

Fahrzeiten

Taskmanager: Hysterese-Werte

Wenn Du in IQONTROL NEO einen Task auslösen möchtest, sobald ein bestimmter Zahlen-Wert überschritten wird, z. B. sobald der CO2-Wert 800 überschreitet, hast Du normalerweise folgendes Problem: Der Task wird eben nicht nur bei 800 ausgelöst, sondern auch bei 801, 802, 803 usw. Dein Task wird also immer wieder ausgeführt, solange der Wert über 800 liegt. Das ist meist aber weder gewünscht, noch besonders sinnvoll.

Die Lösung bietet hier der sogenannte Hysterese-Wert. Dieser legt fest, dass der Task erst ein weiteres Mal ausgeführt wird, wenn der angegebene Hysterese-Wert zuvor erreicht wurde. Im Beispiel mit dem C02 Wert von 800 und einem Hysterese-Wert von 700 bedeutet das, dass der Task beim ersten Überschreiten der 800-Marke einmalig ausgelöst wird. Er wird dann kein weiteres Mal ausgelöst, solange der Wert nicht unter 700 (eingestellter Hysterese-Wert) gefallen ist. Erst nachdem der Wert unter 700 lag, wird beim nächsten Überschreiten der 800er Marke der Task erneut ausgelöst.

Bei allen Geräten, bei denen auf Werte hin ausgelöst wird, wird daher im Bereich Tasks ab sofort immer eine Hysterese angeboten.

Hysterese

Alle Details zum Release, sowie alle neu unterstützen Geräte und Bugfixes findest Du wie immer in unserem Changelog.

Tags:

Das könnte Ihnen auch gefallen